Sei der Held deiner Umwelt und schenk LEGO ein zweites Leben

15.07.2021 09:45

In den letzten Jahren sind die Themen Umweltverschmutzung und Nachhaltigkeit immer mehr in den Vordergrund gerückt und aktuell gibt es kaum eine andere Thematik, die uns Menschen mehr bewegt. Auch wir beschäftigen uns schon länger mit verschiedenen Lösungsansätzen, die unsere Umwelt vor weiterer Verschmutzung bewahren sollen. Deshalb sind wir auch sehr froh, mit unserem Shop für gebrauchtes Duplo und Lego, einen wichtigen Beitrag zur Nachhaltigkeit zu leisten!

Plastik - ein Fluch für die Umwelt

Leider verliert der An- und Verkauf gebrauchter Gegenstände zunehmend an Bedeutung. Zu groß ist die Macht unserer Wegwerfgesellschaft, sodass viele Dinge bereits nach kürzester Zeit wieder im Müll landen. Dem möchten wir kontinuierlich entgegenwirken! Denn vor allem Plastik ist für unsere Umwelt ein ernstzunehmendes Problem und dementsprechend auch die meisten Spielsachen. Werden die Kinder älter, landet das meist sogar selten benutzte Spielzeug einfach im Müll. So entsteht das uns gut bekannte Plastikproblem. Bis zu 400 Millionen Tonnen Kunststoff werden jährlich produziert und landen irgendwann in der Umwelt. Allein in den Meeren findet sich Schätzungen zufolge 150 Millionen Tonnen Kunststoffabfall. Dort benötigt er bis zu 1300 Jahre, um sich endgültig zu zersetzen. Vorher lösen sich zahlreiche Teile Mikroplastik, die eine Bedrohung für lebende Organismen darstellen. Auch im Grundwasser landet immer mehr Mikroplastik, dass vom Menschen über Trinkwasser wieder aufgenommen und langfristig der Gesundheit schaden könnte. Zwar sind die Mengen in diesem Fall noch zu gering, werden durch weitere Umweltverschmutzung aber immer mehr. Hier sollte sich also einiges ändern und der Mensch langsam umdenken!

LEGO und DUPLO ein zweites Leben schenken

Auch Lego- und Duplobausteine bestehen aus Plastik und landen in den meisten Fällen nach nur wenigen Jahren Nutzung im Müll. Auch bei der Produktion steht der Umweltgedanke eher im Hintergrund, da wichtige Erdöl-Ressourcen für die Herstellung der Plastikbausteine verloren gehen. Zwar hat der dänische Konzern schon Alternativen zur erdölbasierten Herstellung seiner Legobausteine gefunden, diese stecken aber noch in den Kinderschuhen. Wer nachhaltig handeln möchte, der sollte dem beliebten Spielzeug deshalb ein zweites Leben schenken. Statt die Bausteine in den Müll zu werfen, können sie auf sogenannten Second Hand Ankaufsplattformen verkauft werden. So schont man die Umwelt und bessert gleichzeitig ein wenig die Haushaltskasse auf. Davon können sich dann die Kinder vielleicht einen anderen Wunsch erfüllen, für den sie schon länger sparen.



Wie und wo kann ich mein LEGO und DUPLO verkaufen?

Überlegst Du was Du mit deinem alten Bausteinen anfangen sollst, wenn nicht mehr damit gespielt wird?
Euer gebrauchtes DUPLO und LEGO könnt ihr ganz bequem auf der führenden Second Hand An- und Verkaufsplattform für LEGO in Österreich (www.seller.at) verkaufen. Die Abwicklung erfolgt dabei völlig unkompliziert und schnell. Wer es lieber etwas persönlicher mag, der kann sein LEGO aber auch bei uns im Geschäft, in 4651 Stadl-Paura, zum Verkauf anbieten. Hier bitten wir aber um vorherige Terminabsprache, damit wir auch genügend Zeit für die Verkaufsabwicklung finden.

Gebrauchtes LEGO für mehr Nachhaltigkeit



Doch nicht nur mit dem Verkauf eurer Lego- und Duplovorräte könnt ihr etwas Gutes für die Umwelt tun! Auch der Kauf der gebrauchten Spielbausteine trägt zur Nachhaltigkeit bei. Fündig werdet ihr dabei in unserem Shop, in welchem wir eine breite Masse von gebrauchtem DUPLO und LEGO zum Kauf anbieten. Gut vorsortiert von unserem Partner, der oberösterreichischen Lebenshilfe (http://www.ooe.lebenshilfe.org/lebenshilfe/), bei der wir uns in diesem Zuge für ihre hervorragende Arbeit bedanken möchten, wird bei uns fast jeder LEGO-Liebhaber fündig. Mit dem Kauf gebrauchter Spielsachen wird nicht nur einiges an Geld gespart, sondern auch ein wichtiger Beitrag zur Nachhaltigkeit geleistet. Denn gebrauchtes Spielzeug verbraucht keine neuen Ressourcen! Und ein zweites Leben für LEGO und DUPLO heißt auch eine Zukunft für unsere Umwelt!


Kommentar eingeben