Wie LEGO Brücken schlägt - zwischen zahlreichen Welten

21.05.2015 11:00

Wie LEGO Brücken schlägt - zwischen zahlreichen Welten

Am 1. Oktober ist es soweit, Warner Bros. bringt mit LEGO Dimensions ein Konsolenspiel auf den Markt, das ganz im Stile des LEGO Movie (2014) zahlreiche Welten vereint, unsere Welt inkludiert!

Doch wie genau kann man sich das vorstellen? Am besten wie die Skylanders-Reihe oder das  2013 erschienene Disney Infinity, bestückt mit den Protagonisten der verschiedensten LEGO Universen.  Man hat echte LEGO Minifiguren, die man direkt auf den Sockel des Gateway stellt, und beginnt, sie kurze Zeit später auf dem Bildschirm durch das LEGO Universum zu steuern.

Aus den Trailern und der LEGO Homepage geht hervor, dass man dabei Vertreter aus The Lego Movie, Herr der Ringe, Ninjago oder  Zauberer von Oz  erwarten darf. In Zukunft soll es allerdings noch mehr Ergänzungen geben und weitere Figuren, Gegenstände und Fahrzeuge spielbar werden. Dass ihnen das Verschmelzen von Bauen mit LEGO Steinen, Sammeln von Minifiguren und Spielen von legendär witzigen Digitalabenteuern gelungen ist, sagt auch Niels Jørgensen, Vizepräsident der Digital Games für die LEGO Group: "LEGO Dimensions is unlike anything that we have ever done. It further extends the LEGO play experience into the digital world with all of the characters, humor and action of LEGO videogames now combined with the fun of LEGO minifigure and model building".

Ankündigungstrailer:

Youtube Uploader: Warner Bros. DE

Wie rutschen wir in das Abenteuer hinein?

Ein Wirbel unbekannten Ursprunges treibt sein Unwesen in den verschiedenen LEGO-Welten und verschluckt zahlreiche ihrer Bewohner. Batman, Gandalf und Wyldstyle (bekannt aus dem LEGO Movie) vereinen sich zum tapferen Trio und springen in den Wirbel, um ihre Freunde zu befreien. Sie ahnen nicht, dass damit ein riesiges Abenteuer voller spannender Kämpfe gegen den bösen Lord Vortech beginnt!

Zurück zu "Zurück in die Zukunft"

Seit kurzem ist bekannt, dass es auch die Welt von Zurück in die Zukunft in das Game geschafft hat. Hierfür hat man sich besonders ins Zeug gelegt und für einen weiteren LEGO Dimensions Trailer Doc Brown Schauspieler Christopher Allen Lloyd vor die Kamera geholt. Der mittlerweile 76-jährige Schauspieler aus Connecticut kehrt dabei in seine Rolle als Emmett Lathrop Brown zurück und findet ein mystisch leuchtendes Paket vor seiner Türe. Er findet die ihm stark ähnelnde Doc Brown LEGO Figur, baut das  Gateway-Portal zusammen und wird in die LEGO Dimensions Welt gezogen.

Doc Brown Trailer:

Youtube Uploader: GameSpot

Was sollte der Spieler mitbringen?

Wie schon seit Jahrzehnten bekannt braucht es für jeglichen Umgang mit LEGO vor allem eins - Kreativität! Und davon eine ganze Menge! Denn laut Warner Bros. ist sie der Schlüssel, den man in diesem "Bau- und Spiel-Abenteuer" benötigt. Die einzige Regel in diesem vielversprechenden Mix lautet: Es gibt keine Regeln!

Was sollte der Spieler wissen?

Erhältlich sein wird das Spiel ab 27. September, bei uns ab 1.Oktober, für PS4, Xbox One, PS3, Xbox 360 und Wii U. Das, zum Spielen notwendige, Starter Pack gibt es ab 1.Oktober um ca. 99,99 Euro  zu kaufen. Es beinhaltet das Dimensions Videospiel, das Toy Pad, alle Lego Steine für das Gateway, sowie Wildstyle, Gandalf und Batman, inklusive Batmobil. Durch den Kauf von unterschiedlichen Level Packs, Team Packs und Fun Packs kann man dem Spiel neue Charaktere, Fahrzeuge und Werkzeuge  hinzufügen, sowie neue Levels und Fähigkeiten für die gespielten Figuren. So soll dem Spieler laufend neuer Inhalt und mehr Spaß garantiert werden.

2015 sollen noch folgende Packs erscheinen:

  • Ein Level-Pack zu Zurück in die Zukunft mit einer LEGO-Minifigur von Marty McFly
  • Ein LEGO Ninjago Team Pack mit Minifiguren von Kai und Cole
  • Drei Ninjago Fun Packs mit Minifiguren von Jay, Nya und Zane
  • Zwei DC Comics Fun Packs mit Minifiguren von Wonder Woman und Cyborg
  • Drei Fun Packs zu Der Herr der Ringe mit Minifiguren von Gollum, Gimli und Legolas
  • Vier Fun Packs zu The LEGO Movie mit den Charakteren Emmet, Bad Cop, Benny und Einhorn-Kitty
  • Ein Fun Pack zu Der Zauberer von Oz mit einer LEGO Minifigur der Bösen Hexe des Westens

...diesen Beitrag präsentiert euch Michi :-)


Kommentar eingeben